Trainingsbetrieb vorerst bis zum 18.04. abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um das Corona-Virus hat sich der Vorstand des TV Grantschen auf folgende Vorgehensweise verständigt:

Der Trainingsbetrieb wird in allen Abteilungen vorerst bis zum 18.04. abgesagt!

Über den weiteren Verlauf ab dem 18.04. werden wir im Laufe der kommenden Woche nach Beurteilung der sicherlich wieder veränderten Gesamtlage informieren.

Auch wenn es seitens der Stadt Weinsberg bzw. den zuständigen Behörden noch keine verpflichtenden Regelungen zum Sportbetrieb gibt, so gibt es doch klare Empfehlungen auf nicht notwendige Zusammenkünfte größerer Personenzahlen zu verzichten.

Als Vorstand des TVs sehen wir uns aber in der Verantwortung, alles Notwendige für die Gesunderhaltung unserer Mitglieder und der Gesellschaft beizutragen und diese nicht unnötigen Risiken auszusetzen.

Zum anderen möchte die Vereinsführung auch unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern, die direkt im Sportbetrieb involviert sind, also v.a. unseren Übungsleitern, eine klare Richtline an die Hand geben, auf die sie sich für sich selbst aber auch gegenüber ihren Sportlern beziehen können.

Der TV-Vorstand hofft mit dieser für einige sicherlich recht drastischen Maßnahme dazu beitragen zu können, dass die Ausbreitung des Virus eingedämmt und verlangsamt werden kann und wir somit insbesondere die gefährdeten Risikogruppen in unserer Gesellschaft, aber auch insbesondere in unserem Verein, so gut wie möglich schützen.

Folgende Veranstaltungen sind somit ebenfalls abgesagt:
20.03.2020 Mitgliederversammlung
29.03.2020 Dance Day 2.0
04.04.2020 Chorkonzert
01.05.2020 Maifest
Folgetermine werden demnächst veröffentlicht!

Veranstaltungskalender

derzeit keine Termine

Copyright © 2017 | TV Grantschen e.V.