Aufgrund der neuen Verordnung der Landesregierirung Baden-Württemberg und der immer noch herrschenden Pandemie, bleibt der Trainingsbetrieb bis auf Weiteres ausgesetzt.
Es gilt bislang keine allgemeine Ausgangsperre. Sport im Freien ist also weiterhin erlaubt.
Bitte beachtet, dass Aufenthalte im öffentlichen Raum nur alleine, mit einer weiteren Person oder den im Haushalt lebenden Personen oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands erlaubt sind.
Beachtet aber stets, dass soweit möglich zu anderen Menschen oder Menschengruppen ein Abstand von 1,5 Meter eingehalten werden sollte.
Bleibt weiterhin gesund!
Eure Vorstandschaft des TV Grantschen e.V.

Sehr geehrte Mitglieder und Kursteilnehmer*innen,

nach einigen Wochen Corona bedingter Pause kann das Training nun langsam wieder losgehen. Jedoch haben wir einige Auflagen vom Land Baden-Württemberg, die wir berücksichtigen müssen, damit sich das Virus nicht wieder stärker ausbreitet. Wenn wir jetzt wieder starten, tun wir das immer noch mit der Gefahr, dass sich Menschen in den Trainingseinheiten anstecken können. Damit das Risiko möglichst gering ist, haben wir ein Konzept für den Vereinssport auf dem Sportplatz erarbeitet, mit dem wir das sicherstellen wollen. Neben den Raumkonzepten gibt es auch entsprechende Abstands- und Hygieneregeln sowie Rahmenbedingungen für das Training. Für uns alle ist es nun wichtig, dass sich alle Teilnehmer*innen auch an diese Spielregeln halten, weshalb wir Euch mit diesem Informationsschreiben über die Regeln informieren wollen.

In den nächsten Tagen wird hier veröffentlicht, welche Sportaktivitäten vorerst wieder angeboten werden.

Mitgliederinformation Hinweisschild

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um das Corona-Virus hat sich der Vorstand des TV Grantschen auf folgende Vorgehensweise verständigt:

Der Trainingsbetrieb wird in allen Abteilungen vorerst bis zum 18.04. abgesagt!

Über den weiteren Verlauf ab dem 18.04. werden wir im Laufe der kommenden Woche nach Beurteilung der sicherlich wieder veränderten Gesamtlage informieren.

Auch wenn es seitens der Stadt Weinsberg bzw. den zuständigen Behörden noch keine verpflichtenden Regelungen zum Sportbetrieb gibt, so gibt es doch klare Empfehlungen auf nicht notwendige Zusammenkünfte größerer Personenzahlen zu verzichten.

Als Vorstand des TVs sehen wir uns aber in der Verantwortung, alles Notwendige für die Gesunderhaltung unserer Mitglieder und der Gesellschaft beizutragen und diese nicht unnötigen Risiken auszusetzen.

Zum anderen möchte die Vereinsführung auch unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern, die direkt im Sportbetrieb involviert sind, also v.a. unseren Übungsleitern, eine klare Richtline an die Hand geben, auf die sie sich für sich selbst aber auch gegenüber ihren Sportlern beziehen können.

Der TV-Vorstand hofft mit dieser für einige sicherlich recht drastischen Maßnahme dazu beitragen zu können, dass die Ausbreitung des Virus eingedämmt und verlangsamt werden kann und wir somit insbesondere die gefährdeten Risikogruppen in unserer Gesellschaft, aber auch insbesondere in unserem Verein, so gut wie möglich schützen.

Folgende Veranstaltungen sind somit ebenfalls abgesagt:
20.03.2020 Mitgliederversammlung
29.03.2020 Dance Day 2.0
04.04.2020 Chorkonzert
01.05.2020 Maifest
Folgetermine werden demnächst veröffentlicht!

Aufgrund der neuen Verordnung der Landesregierirung Baden-Württemberg und der immer noch herrschenden Pandemie, bleibt der Trainingsbetrieb bis auf Weiteres ausgesetzt.
Es gilt bislang keine allgemeine Ausgangsperre. Sport im Freien ist also weiterhin erlaubt.
Bitte beachtet, dass Aufenthalte im öffentlichen Raum nur alleine, mit einer weiteren Person oder den im Haushalt lebenden Personen oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands erlaubt sind.
Beachtet aber stets, dass soweit möglich zu anderen Menschen oder Menschengruppen ein Abstand von 1,5 Meter eingehalten werden sollte.
Bleibt weiterhin gesund!
Eure Vorstandschaft des TV Grantschen e.V.

Liebe Gäste und Helfer des alljährlichen Gassenfestes in Grantschen, 

auf Grund der aktuell vorzufindenden örtlichen Begebenheiten sehen wir uns gezwungen das diesjährige Gassenfest abzusagen. Da das Gassenfest zu einer der schönsten Veranstaltungen im Ort gehört und es auch seinen seitherigen Flair behalten sollte, müssen wir diesen Weg gehen. 

Die Entscheidung hierfür ist uns nicht leicht gefallen aber alle Alternativen und auch die jetzige Ausgangslage im Ortskern stellen uns vor einen unverhältnismäßigen Aufwand, auch mit Gefahren für Besucher und Helfer verbunden, die wir Verantwortliche nicht als tragbar ansehen. 

An dieser Stellen möchten wir uns trotzdem bei der Stadt Weinsberg für alle Anstrengungen bedanken, die unternommen wurden, um die Veranstaltung durch die Baumaßnahmen nicht zu gefährden. Natürlich gilt unser Dank auch den immer fleißigen Helfern, die im Vorfeld schon Ihre Zusage für den Arbeitseinsatz gegeben haben. 

Wir, der TV Grantschen und die Freiwillige Feuerwehr, hoffen auf Euer Verständnis und laden jetzt schon mit dem Motto „neue Straße  - alter Flair“  auf das Gassenfest 2020 recht herzlich ein.

 

Ihre Veranstalter 

Stefan Gerstle
1. Vorsitzender
TV Grantschen e.V.
Michael Kolesnikow
Abteilungkommandant
Freiwillige Feuerwehr Weinsberg, Abt. Grantschen

Veranstaltungskalender

derzeit keine Termine

Copyright © 2017 | TV Grantschen e.V.